Loading...
Vliesstoff SECUTEX® 2019-01-31T09:45:23+00:00

Vliesstoff Secutex®

Secutex® ist ein mechanisch verfestigter Vliesstoff, einige Secutex® Typen sind zusätzlich kalandriert. Der Vliesstoff Secutex® findet seinen Einsatz in den Bereichen Trennen, Filtern, Schützen und Dränen.

Die Anwendungsbereiche von Secutex® Vliesstoff

Secutex® Vliesstoff als Geotextil ist in vielen Bereichen des Ingenieurbaus einsetzbar und findet Verwendung im Wasserbau u.a. als Trennvliesstoff oder als Soft Rock Sandcontainer Lösung.

Im Deponiebau wird Secutex® als Trennvliesstoff und Filtervliesstoff sowie als Schutzvliesstoff genutzt.

Beim Straßenbau sowie beim Wegebau kommen Secutex® GRK Vliesstoffe zum Einsatz. Als Trennlage/Trennschicht verhindert der Vliesstoff Secutex® die Vermischung einzelner Schichten. Schüttmaterial oder Tragschichten bleiben somit wesentlich länger funktionsfähig.

Bei geringen Dränwassermengen kann Secutex® auch zur Wasserableitung in der Geotextilebene eingesetzt werden.

Im Tunnelbau wird Secutex® ebenfalls als Schutzvliesstoff eingesetzt. Secutex® Vliesstoffe mit höheren Grammaturen schützen Kunststoffdichtungsbahnen oder Rohre vor mechanischen Beschädigungen.

Secutex® Vliesstoff wird als Filter (Filtervliesstoff) in Entwässerungsanlagen des Erdbaus eingesetzt und verhindert, bei hoher Entwässerungsleistung (einige Secutex® Vliesstoff Typen zusätzlich kalandriert), das Durchschwemmen von feinen Bodenteilchen.

Einsatzbereiche von Secutex® Vliesstoff:

  • Straßenbau als GRK Vliesstoff (Straßenbauvliesstoff)
  • Deponiebau als Schutzvliesstoff (Schutzvliesstoff) und Trennlage und Filterlage
  • Tunnelbau als Schutzvliesstoff (Schutzvliesstoff)
  • Entwässerungsanlagen im Erdbau als Filter (Filtervliesstoff)
  • Teichbau als Schutzvliesstoff (Schutzvliesstoff, Teichvliesstoff)
  • Allgemeine Trenn- und Filteraufgaben im Erdbau

Sicherheit durch Secutex® Vliesstoffe

Secutex® zeichnet sich durch seine langfristig wirksame Filterstabilität aus. Die Dehnbarkeit ist beispielhaft hoch und steigert gemäß dem »FGSV-Merkblatt für die Anwendung von Geotextilien und Geogittern im Erdbau des Straßenbaus« bei Vliesstoffen den Widerstand gegenüber Durchschlag- und Durchdrückbeanspruchungen.

Secutex® Schutzvliesstoff gewährleistet aufgrund seiner hohen Dicke die nötige Sicherheit als Schutzlage. Die mechanische Verfestigung und die daraus resultierende hohe Dehnbarkeit, Abriebfestigkeit und Robustheit sowie unsere langjährige Erfahrung mit diesem Produkt stellen ein Höchstmaß an Sicherheit dar, besonders bei dynamischen Lasten und grobem Schüttmaterial. NAUE bietet Secutex® in verschiedenen Geotextil-Robustheitsklassen.

Secutex® Vliesstoff Vorteile

  • widerstandsfähig gegenüber Einbaubeanspruchungen
  • flexibel und daher anpassungsfähig an Bodenunebenheiten
  • hohe Kontaktreibungswinkel
  • langfristig filterwirksam aufgrund großer Vliesstoffdicke
  • hohe Durchlässigkeit
  • hoher Abriebwiderstand
  • bis zu 6,00 m breite Rollen
  • DIN EN ISO 9001 zertifiziert

Senkung der Baukosten durch Secutex®

Durch den Einsatz von Secutex® ist es möglich, weniger Füllmaterial einzusetzen und somit auch Aushub zu reduzieren. Dadurch sinken nicht nur die Baukosten, sondern auch die Instandhaltungskosten in erheblichem Maße. Das gilt besonders im Vergleich zu herkömmlichen Bauweisen. Daraus folgt für Sie: geringe Baukosten, geringe Folgekosten, höhere Leistung.

Einfache Verlegung von Secutex®

Secutex® ist ohne Schwierigkeiten auf der Baustelle zu handhaben und einzubauen

Baukosten und Baufolgekosten mindern mit Secutex® Vliestoff

Secutex® mindert die Baukosten und Baufolgekosten, ist leicht zu lagern und problemlos zu verlegen. Es ist vielfältig einsetzbar. Die hohe Dehnbarkeit und Festigkeit machen Secutex® äußerst robust und belastbar.

Vliesstoff oder Vlies

Vliesstoff wird oft auch als Vlies bezeichnet, so ist es auf der Baustelle ganz normal von einem Trennvlies zu sprechen wenn man ein Trennvliesstoff meint. Das Gleiche gilt, wenn man von Strassenbauvlies, Schutzvlies oder Tennvlies spricht, eigentlich meint man Vliesstoffe und deren Eigenschaften.

Secutex® und seine verschiedenen Produkttypen sind die Lösung wenn es um Trennen, Filtern, Schützen und Dränen geht.

Secutex® Ausschreibungstexte zum Download

Icon

Secugrid® 40/40 Q6 | DB Anwendungsfall 3.6

Download 62.44 KB

Icon

Secutex® 151 GRK 3 | DB Anwendungsfall 3.3

Download 51.70 KB

Icon

Secutex® 251 GRK 4 | DB Anwendungsfall 3.4

Download 51.61 KB

Icon

Secutex® R 901 DB | DB Anwendungsfall 3.14

Download 64.89 KB

Icon

Secutex® R 901 DB | DB Anwendungsfall 3.13

Download 64.89 KB

Icon

Secutex® R 801

Download 56.82 KB

Icon

Secutex® R 1201

Download 54.79 KB

Icon

Secutex® R 501

Download 55.49 KB

Icon

Secutex® R 401

Download 57.94 KB

Icon

Secutex® R 501 (Betonvliesstoff)

Download 60.51 KB

Icon

Secutex® 301 GRK 5 C

Download 51.93 KB

Icon

Secutex® 251 GRK 4 C

Download 52.59 KB

Icon

Secutex® 201 GRK 3 C

Download 52.04 KB

Icon

Secutex® 151 GRK 3 C

Download 52.21 KB

    Secutex® Dokumente

    Icon

    Secutex® Vliesstoffe - Grundlagen

    Download 1.11 MB

    Icon

    Vorteile von Secutex®

    Download 3.07 MB

    Icon

    Vorteile von Secutex® RDG

    Download 7.93 MB

      Secutex® ist ein mechanisch verfestigter Vliesstoff, einige Secutex® Typen sind zusätzlich kalandriert. Der Vliesstoff Secutex® findet seinen Einsatz beim Trennen, Filtern, Schützen und Dränen.

      SECUTEX®