Loading...
Geogitter COMBIGRID® 2018-10-08T13:21:44+00:00

Geogitter COMBIGRID®

Combigrid® ist ein gelegtes Geogitter mit knotenfesten Kreuzungspunkten mit mittig integrierter Secutex® Vliesstoffkomponente (Geogitter-Vliesstoff-Kombination) für die Aufgaben Bewehrung, Tragschichtbewehrung, Stabilisierung, Trennen und Filtern.

Multifunktionaler Einsatz von Combigrid® Geogitter

Combigrid® Geogitter vereinen die Anforderungen verschiedener Eigenschaften in einem Produkt. Somit kommt Combigrid® vornehmlich dort zum Einsatz, wo gering tragfähige Untergründe vorherrschen, bei denen neben der Bewehrungsfunktion zusätzlich eine Filterfunktion und  Trennfunktion erforderlich ist. Dies ist in der Regel bei Untergründen mit einem Verformungsmodul von ≤ 15 MN/m², ausgedrückt als EV2-Wert, der Fall. Die Einsatzgebiete von Combigrid® sind die Bewehrung und Stabilisierung von Tragschichten (Tragschichtbewehrung und Tragschichtstabilisierung), Flächengründungen, Baustraßen und Rohrleitungsgräben in allen Bereichen des Verkehrswegebaus. Combigrid® ist daher multifunktional einsetzbar.

Einsatzbereiche von Combigrid®:

  • Tragschichtbewehrung und Tragschichtstabilisierung
  • Bewehrung und Stabilisierung von Baustraßen
  • Flächengründungen
  • Sicherung von Rohrgräben
  • Sowie weitere Bereiche des Verkehrswegebaus

Combigrid® Geogitter – Vorteile für den Bausektor

  • Bewehren, Stabilisieren, Filtern und Trennen mit einem Produkt mit mittig integriertem, verschiebefestem Vliesstoff
  • Hohe Kraftaufnahme bei geringen Dehnungen
  • Sofortiger Kraft- und Formschluss mit dem Füllboden (keine Konstruktionsdehnung)
  • Sofortige und witterungsunabhängige Verbesserung der Tragfähigkeit ungebundener Schüttungen
  • Abgesichertes und bewährtes Bemessungsverfahren auch mit anwenderfreundlichen Bemessungstools
  • Vergleichmäßigung von Setzungen und Erhöhung der Lebensdauer der Maßnahme
  • Kostenersparnis durch Reduzierung des Schichtenaufbaus
  • Ökologische Ressourcenschonung durch reduzierten Bodenaustausch
  • Planungs- und Ausführungssicherheit durch mehrere Millionen Quadratmeter Erfahrung
  • Robust gegenüber Einbaubeschädigungen
  • Hergestellt aus gereckten, monolithischen PET/PP Flachstäben (keine Beschichtung erforderlich)
  • Hohe Beständigkeit gegenüber chemischen und mikrobiellen Einflüssen
  • Einfache, kostengünstige Verlegung in einem Arbeitsgang mit 4,75 m breiten Rollen
  • ISO 9001 zertifiziert
  • CE Kennzeichnung

Sicherheit durch Combigrid® Geogitter-Vliesstoff-Kombination

Combigrid® Geogitter sind sowohl in dem Rohstoff Polypropylen (PP) als auch in Polyester (PET) verfügbar und können in allen natürlichen Böden eingesetzt werden. Combigrid® Geogitter zeichnen sich durch hohe Zugkraftaufnahme bei kleinsten Dehnungen aus. Zusätzlich sichert die verschiebefeste Gitterstruktur einen sofortigen Kraft- und Formschluss mit den umgebenden Bodenschichten. Darüber hinaus besitzt Combigrid® aufgrund der monolithischen Flachstäbe eine hohe Robustheit gegenüber Einbau- und Umweltbeanspruchungen sowie eine hohe Wetterbeständigkeit im Global-UV-Test.

Der verschiebefest zwischen die Combigrid® Stäbe eingeschweißte Secutex® Trennvliesstoff und Filtervliesstoff zeichnet sich durch seine langfristig wirksame Filterstabilität und seine hohe Beanspruchbarkeit aus. Dies sind auch einige Gründe, warum für verschiedene Combigrid® Geogittertypen eine Zulassung des Eisenbahnbundesamtes für den Einsatz im Erdbau des Eisenbahnbaus erteilt wurde.

Somit ergänzen sich zwei hochwertige Einzelkomponenten zu dem sicheren Combigrid® Geogitter.

Wirtschaftliche Tragschichtbewehrung durch Combigrid®

Combigrid® Geogitter sind äußerst schnell und einfach zu verlegen, so dass nur geringe Verlegekosten entstehen. Durch Systemlösungen mit Combigrid® können die Dicke von Fahrbahnaufbauten reduziert und Bodenaustausch bei weichem Untergrund häufig vermieden werden. Zur Dimensionierung steht eine Bemessungsscheibe und eine speziell entwickelte Software auf Anfrage zur Verfügung.

Hierdurch werden Ressourcen geschont und Kosten gespart.

Combigrid® Geogitter ist einfach zu verlegen

Combigrid® Geogitter kann in der Regel bei jedem Wetter ohne Großgeräte verlegt werden. Die Konfektionierung kann mit handelsüblichen Geräten auf der Baustelle vorgenommen werden. Überlappungen sind einfach und sicher herzustellen.

Eine Geogitter-Vliesstoff-Kombinationfür die Tragschichtbewehrung:

Combigrid® ist ein multifunktionaler Verbundstoff, der die Funktionen Bewehren, Stabilisieren, Trennen und Filtern für vielfältige Anwendungen erfüllt. Das äußerst robuste, beständige und dauerhaft wirksame Combigrid® ermöglicht wirtschaftliche und ökologische Alternativen zu herkömmlichen Bauweisen in fast allen Bereichen der Ingenieur- und Umwelttechnik.

Somit stehen den Anwendern technisch hochwertige Combigrid® Produkte selbst für ausgefallene Baumaßnahmen zur Verfügung.

Combigrid® Ausschreibungstexte zum Download

Icon

Combigrid® 60/60 Q6 R 156 C

Download 67.26 KB

Icon

Combigrid® 60/60 Q1 GRK 4 C

Download 62.45 KB

Icon

Combigrid® 40/40 Q6 R 156 C

Download 0.00 KB

Icon

Combigrid® 40/40 Q1 GRK 4 C

Download 125.03 KB

Icon

Combigrid® 30/30 Q1 GRK 4 C

Download 62.68 KB

    Combigrid® Dokumente

    Icon

    Vorteile von Combigrid® aus PET/PP

    Download 6.25 MB

    Icon

    Keine Grenzen mit Secugrid® Produkten

    Download 2.43 MB

    Icon

    Kosten sparen mit Combigrid® und Secugrid®

    Download 546.47 KB

    Icon

    Advantages of PET/PP Combigrid®

    Download 6.48 MB

      Geogitter Combigrid® - Einsatzgebiete von Combigrid® sind die Bewehrung und Stabilisierung von Tragschichten (Tragschichtbewehrung und Tragschichtstabilisierung), Flächengründungen, Baustraßen und Rohrleitungsgräben in allen Bereichen des Verkehrswegebaus

      COMBIGRID® 

      Weitere Geogitter Lösungen

      Mehr Informationen zum Geogitter SECUGRID®
      Mehr Informationen zum Geogitter SECUGRID® HS
      Mehr Informationen zum Geogitter SECUGRID® m3 Systeme