Abdichtungselement in Erdbauwerken (Tondichtungsbahn)

Anwendungsfall: 3.11

Bentofix® als geosynthetische Tondichtungsbahn (Bentonitmatte) fungiert im Bahnbau als Abdichtung unterhalb des Fahrwegs zum Schutz des Grundwassers z.B. in Wasserschutzzonen.

Im Bahnbau kommt folgende spezielle Bentofix® Type zum Einsatz:

Bentofix® NSP 5400 DB

Bentofix® Funktionen:

  • Geosynthetischen Tondichtungsbahn (GTD) als Abdichtung von Erdbauwerken in Wasserschutzzonen
  • GTD als Abdichtung der Tiefenentwässerung in Wasserschutzzonen

Anforderungen gemäß TM: 4-2015-10838 I.NPF2 und DBS 918039

  • HPQ für den Anwendungsfall 3.11
  • die Verlegeanleitung des Herstellers ist zu beachten

Vorteile von Bentofix® Bentonitmatten

  • die vollflächige Vernadelung erhöht den inneren Reibungswinkel und bewirkt eine richtungsunabhängige Scherkraftübertragung
  • hohe Dichtwirkung durch hoch quellfähiges Natriumbentonit
  • hohe Robustheit gegenüber Einbaubeanspruchungen

Ausschreibungstexte für den Bahnbau zum Download:

Icon

Bentofix® NSP 5400 DB | DB Anwendungsfall 3.11

Download 64.76 KB
Icon

Carbofol® HDPE 406 2,0 F/F DB | DB Anwendungsfall 3.12

Download 61.90 KB
Icon

Combigrid® 40/40 Q1 GRK 4 DB | DB Anwendungsfall 3.5

Download 61.05 KB
Icon

Secugrid® 40/40 Q1 | DB Anwendungsfall 3.6

Download 59.26 KB
Icon

Secugrid® 40/40 Q6 | DB Anwendungsfall 3.6

Download 62.44 KB
Icon

Secugrid® 40/40 Q6 | DB Anwendungsfall 3.7

Download 66.06 KB
Icon

Secugrid® 60/60 Q1 | DB Anwendungsfall 3.6

Download 58.34 KB
Icon

Secugrid® 80/20 R6 | DB Anwendungsfall 3.8

Download 64.16 KB
Icon

Secugrid® 80/80 Q1 | DB Anwendungsfall 3.6

Download 59.03 KB
Icon

Secugrid® 80/80 Q6 | DB Anwendungsfall 3.7

Download 65.68 KB
Bahnbau: Einbau von Bentofix® als Abdichtungselement in Erdbauwerken
Bahnbau: Einbau von Bentofix® als Abdichtungselement in Erdbauwerken
Bahnbau: Abdichtungselement in Erdbauwerken (Tondichtungsbahn)
Bahnbau: Abdichtungselement in Erdbauwerken (Tondichtungsbahn)