Loading...
NAUE SECUGRID® M3 SYSTEM CLAMP 2017-05-10T10:43:15+00:00

NAUE CLAMP

NAUE CLAMP

Das System NAUE CLAMP ist ein lagenweise mit Secugrid® bewehrter Erdkörper mit zusätzlicher Erosionsschutzsicherung der Böschung für bewehrte Steilböschungssysteme mit Neigungen bis 50°. Sie besteht aus einer vertikalen Secugrid® Primärbewehrung (in Böschungsfallrichtung) und einem Erosions schutz in Böschungsfalllinie, bestehend aus der Erosionsschutzmatte Secumat®. Diese wird mit Mutterboden aufgefüllt und wird bei Bedarf mit einer Anspritzbegrünung versehen. Das System NAUE CLAMP sichert Böschungen temporär oder dauerhaft. Das System zeichnet sich durch eine hohe Flexibilität bei der Anpassung an projektspezifische Anforderung und geometrische Formgebung aus und ergibt eine ökonomische und naturnahe Lösung.

Die Systembewehrung Secugrid® PET wird nach bodenspezifischen Eigenschaften und statischen Erfordernissen nach DIN 1054:2005, DIN 4084 und EBGEO bemessen.

Einsatzgebiete:

  • Dämme
  • Sanierung von Böschungsrutschungen
  • Böschungsbewehrung

Elemente:

  • Geogitter als Bewehrungselemente
  • Erosionsschutzmatte
  • Krampen als Befestigungselemente
  • Begrünung oder Anspritzbegrünung

Vorteile:

  • Dauerhaft standsicher auch bei Böschungsneigungen bis 50°
  • Keine Böschungs- und Hangrutschungen
  • Einfach und schnell realisierbar
  • Verwendung anstehender Böden (auch bindiger Böden) möglich
  • Wirtschaftlich optimiert, keine Entsorgungskosten für anfallenden bindigen Boden, bindige Böden sind oft kostengünstiger als nichtbindiges Material
  • Verwendung von zement- und/oder kalkstabilisierten/-verfestigten Böden ist mit NAUE Secugrid® Geogittern problemlos möglich
  • Ökologisch, wegen Verwendung örtlich anstehender Böden (Einsparung Transportaufwendungen, Schonung von Ressourcen)

NAUE M3 CLAMP INSTALLATION